Existenzsicherung

Aktuelle Angebote der Diakonie Hamburg zur Existenzsicherung

Die Folgen der Corona-Pandemie verstärken durch Job-Verlust, Kurzarbeit oder Mehrkosten die Probleme vieler Menschen. Wir und unsere Einrichtungen stehen ihnen weiterhin mit Rat&Hilfe zur Verfügung. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass die Angebote zum Teil zu geänderten Zeiten und Bedingungen stattfinden. Vieles läuft zur Zeit per Telefon oder E-Mail.

Angebote des Diakonischen Werkes Hamburg

Das Projekt Ämterlotsen bietet zur Zeit keine Behördenbegleitungen an, ist aber per E-Mail (aemterlosten@diakonie-hamburg.de) und telefonisch (040-30620366) am Montag & Donnerstag von 14-16 Uhr sowie am Mittwoch von 11-13 Uhr erreichbar.

Die Schuldnerberatung ist an allen drei Standorten während der offenen Sprechstunde unter den bekannten Rufnummern erreichbar.

Beratungsstellen in Ihrer Nähe

Ein Liste aller Beratungsstellen finden sie hier https://www.diakonie-hamburg.de/de/rat-und-hilfe/hartz-iv/Unterstuetzung-vor-Ort

Ein Liste mit aktuellen Angeboten der Beratungsstellen ist in Arbeit und findet sich in Kürze auf dieser Seite.

Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch einer Beratungsstelle über die Öffnungszeiten und kontaktieren Sie die Beratungsstelle zunächst per Mail oder telefonisch.

Armut  - Corona Hamburg Hilfe Diakonie